Abtreibung – Wer soll bezahlen?

Florian Arnold Episoden Kommentieren  
Lea Ladner (links) und Nicole Cathry diskutieren über die Abtreibungsfinanzierung

Lea Ladner (links) und Nicole Cathry diskutieren über die Abtreibungsfinanzierung

Die Initiative mit dem Slogan Abtreibungsfinanzierung ist Privatsache will, dass künftig nicht mehr die Krankenkasse für einen Schwangerschaftsabbruch aufkommt. Krankenkassen seien dazu da, Leben zu retten – und nicht Leben zu töten, argumentieren die Befürworter. Für die Gegner wäre ein Ja zur Vorlage ein herber Rückschritt in vergangene Zeiten. Für die Diskussion konnten die Aargauerin Lea Ladner von der Evangelischen Volkspartei EVP und die Jungfreisinnige Altdorferin Nicole Cathry gewonnen werden. Sie versuchen beim sehr emotionalen Thema möglichst auf der Sachebene zu bleiben.

 

Moderation: Gian Knoll, Technik: Florian Arnold

 

Über den Autor

Florian Arnold

Initiant und Tonmeister von Politcast Uri

Kommentar hinzufügen